Fahrerprofil - Truckerbörse




kontakt empfehlen drucken schließen schließen


Standort des Fahrers
PLZ: 12529,  Ort: Schönefeld,  Bundesland: Brandenburg  Land: Deutschland
 
Fahrerprofil - LKW 03.06.18
Vorhandene
Führerscheinklassen:
• C1
• C
• C1E
• CE
Geschlecht: männlich
Alter: 26-30 Jahre
Nationalität: deutsch
Berufserfahrung: 1 - 5 Jahre
Erfahrung
Fahrzeug-Arten:
• LKW ohne Anhänger über 7,5t zG
• Sattelschlepper
• Anhängerzug
Erfahrung
Fahrzeug-Typen:
MAN TGX
Mercedes-Benz Actros
Iveco Eurocargo / Stralis
Volvo FH4
Scania
Bisherige Tätigkeiten: Sammelgut
Stückgut
Nationaler Fernverkehr
Nahverkehr DHL
Nahverkehr Axel Springer
Schüttgüter Baustellenverkehr
Zusätzliche Qualifikationen: Sprachkenntnisse: Englisch (Grundkenntnisse)
ADR-Schein
Letzter Arbeitgeber: Wölbling Transporte
Gesuchter Arbeitsort:
Land: • Deutschland
Ort / Landkreis: Berlin/Schönefeld/KW etc.
Gesuchte Tätigkeit: • Schüttgüter
• Container
• Entsorgung / Abfallbeseitigung
• Baustellenverkehr
Gesuchter Tätigkeitsbereich:
(National / International)
National
Bevorzugte Arbeitszeit: Wochenweise ohne Wochenende
Gesuchte Anstellungsart: Vollzeit
Möglicher Arbeitsbeginn: Nach Absprache
Momentan Beschäftigt: ja
Persönliche Bemerkungen: Lohn mindestens 13€/Std
Spesen erwünscht, aber keine Bedingung
VWL gern gesehen
Weihnachts-/Urlaubsgeld werden dankend angenommen
Anschreiben mit wenig bis keine Stelleninformationen werden nicht beantwortet und landen direkt in Ablage P.
Anschreiben mit der Information:"Wir suchen Kraftfahrer, wenn Interesse besteht einfach anrufen." werden ebenfalls in die Ablage P verschoben. Viele Unternehmen sind auf der Suche nach GUTEN Kraftfahrern, da sollte schon mehr kommen, finden Sie nicht?

Ich erledige meine Arbeit gewissenhaft und korrekt. Wenn das Arbeitsmaterial defekt ist muss eine schnellstmögliche Instandsetzung erfolgen. Wenn also z. B. ein Reifen abgefahren ist bleibt der LKW stehen.

Eine pünktliche Lohnzahlung sollte selbstverständlich sein. Auch ein Arbeitnehmer kann Abmahnungen aussprechen und die weitere Arbeitsleistung verweigern... und Notfalls auch mit Hilfe von einem Anwalt dagegen vorgehen...

Jetzt wissen Sie woran Sie sind.

Ich freue mich auf Ihre Aussagekräftigen Anschreiben





kontakt empfehlen drucken schließen schließen


© 2006 - 2018 Truckerboerse